top of page
DSC08385.jpg

AUF DEN SPUREN ROBIN HOODS..

Unser Parcours besteht aus 30 Stationen mit insgesamt 34 nachgebauten heimischen Zieltieren und ist ganzjährig geöffnet.
 

Öffnungszeiten: ab 9.00 bis zur Dämmerung
 

Bei unserem Parcours handelt es sich um einen Rundparcours. Immer wieder gibt es Rückkehrmöglichkeiten vom Parcours um auf direktem Weg zurück zum Einstiegsort zu gelangen. So hat man die Möglichkeit Pausen zu machen oder auch nur Teile des Parcours zu schießen. 


Der Parcours ist großteils im Wald auf alten Wirtschaftswegen angelegt und bietet 34 nachgebaute heimische Zieltiere, welche harmonisch in der Landschaft integriert und versteckt sind.
(Winterparcours: ca 12-15 Zieltiere)

 

Der Start und das Ziel sind die Waldpension Ranner. 

Es wird darauf hingewiesen, dass ab dem 01.01.2023 keine Gastronomie mehr angeboten wird.

In der Nähe des Einschießplatzes befindet sich aber ein Kühlschrank wo es Getänke zur Selbstentnahme gibt. 

Auch ein WC ist vorhanden.

Markierungen im Parcours:

  • Roter Pfeil = vorgegebene Gehrichtung

  • Ankündigungstafel = Darstellung des nächsten Ziels

  • Distanzkennzahl/Abschussmarkierungen
    - ROTER PFLOCK IFAA 
    - BLAUER PFLOCK WA 
    - GELBER PFLOCK JUGEND

 

Wichtiger Hinweis:
Unser Parcours erfordert Wandererfahrung, da man sich in sehr anspruchsvollem Gelände bewegt!

Bitte gute Schuhe mitbringen (Berg- oder Trekkingschuhe).

 

Distanz:
2 km und ca. 120 Höhenmeter 


Dauer:
Routinierte Schützen: 1,5 Stunden
Genieser: 4 – 5 Stunden
Anfänger: 3 – 4 Stunden

Vor Benützung unseres Parcours, bitte die Parcoursregeln durchlesen.

(Alle Bogen-Klassen erlaubt bis 300fps)
 

Lageplan.jpg

UNSER PARCOURS

bottom of page